Mit 6:0 schlug man die Gäste aus Straupitz klar und deutlich. Für Trainer Bauer war es eine gute Einstimmung auf den Auftakt im Punktspielbereich. An der Chancenverwertung muss jedoch noch gearbeitet werden. Ansonsten Dank an den Gegner der sogar ohne Torwart und ohne Wechselspieler angereist ist und mit unserem Oldie Wagi im Tor angetreten ist.

 

Nächsten Sonntag kommt dann Petersdorf zum Nachholspieltag nach Tauche. Hier sollte man gleich ein Zeichen setzten und deutlich machen warum man in der Tabelle weit oben steht.

Unsere Partner